Zuchttiere

Itomoritaka WG046 - geboren am 18. Februar 2016

Die Mutter Isi WG026 hat einen Marmorierungs- (Marbling-) Faktor von 0,75 (GeneSTAR-Test) und gehört damit zu den besten 5% der Wagyu-Population. Weiterhin ist sie frei von Gendefekten!

Der Vater stammt aus der bekannten Zucht von Jerry Reeves in den USA. Der Bulle stammt direkt von Itomoritaka ab, hat auf der mütterlichen Seite aber sehr viel Tajima-Blut. Er ist ebenfalls frei von allen bekannten Gendefekten!

 

Preis VB

Lake Wagyu WG037 - geboren am 5. Januar 2015

Dieser Bulle weist im Pedigree mit Lake Wagyu C087 einen Bullen auf, der mit einem TCI von 238 weit über dem Durchschnitt der australischen Zuchtwertschätzungen rangiert. WKS Michifuku steht dabei für ein großes EMA, mit Itozuru Doi hat er auf der Mutterseite einen weiteren herausragenden Vererber im Pedigree.

Aber auch die Mutter hat einen hervorragenden Stammbaum. Mittlerweile hat Yojimbo643 bereits unter Beweis gestellt, dass er sehr gute Fleischqualität vererbt, während auf der Mutterseite von ihr mit Ina sehr alte Westholme-Genetik vorliegt, die für Größe steht.

Insgesamt ein rundes Pedigree mit einem Schwerpunkt auf Marmorierung - der Bulle kann sofort zum Deckeinsatz kommen!

Preis VB