Uwe Jerathe
Schöne Aussicht 3; D-65193 Wiesbaden
Mobil: (+49) 160 / 53 15 666

Bullen-Angebot

Lake Moyhu WG086

Dieser Bulle ist rein australischer Abstammung! Er bringt durch Michifuku eine überdurchschnittliche Marmorierung und Feinheit der Marmorierung mit sich, der schöne Rahmen kommt über zweimal Itozurudoi in seinem Pedigree. Im SCD-Test hat er AV und im bGH-Test (Marmorierung und Wachstum) die zweithöchste Wertung mit BC! Er ist untersucht frei von genetischen Besonderheiten.

Für alle Züchter, die Marmorierung haben wollen, ohne das Gewicht aus den Augen zu verlieren!

                                                                                                                                                                         

 

 

Masuru WG100

Dieser Bulle ist auch rein australischer Abstammung. Er ist im SCD-Test AA und untersucht frei von genetischen Besonderheiten.

Der Vater Sumo Cattle Michifuku 126 ist ein bewährter Bulle, dessen Embryonen in Australien Spitzenpreise erzielen - eine Portion Sperma kostet mittlerweile 270 AUD! Seine Zuchtwerte sind leistungsgeprüft.

Die Mutter stammt aus der Zucht von Goorambat und hat mit Blackmore Aizatzurudoi einen sehr bekannten Vererber im Pedigree. Sie bringt sehr viel Milch und Größe in die Anpaarung ein.                                                     

 

 

Haruto

Dieser Bulle bietet eine solide Grundlage für die Wagyu-Reinzucht. Er ist im November 2019 geboren undhat sich sehr schön entwickelt. Er ist IARSC - ansonsten frei von allen bekannten Gendefekten.

Der Vater ist aus der bekannten Zucht von Macquarie -mit so bekannten Vererbern wie Kitateryasudoi (Feinheit der Marmorierung) und Michifuku (RibEye! und Marmorierung) im Pedigree.

Die Mutter ist eine meiner besten Zuchtkühe - Isi WG044 - sie hat einen sehr schönen Rahmen und eine gute Fruchtbarkeit.

Der Bulle ist im australischen Herdbuch eingetragen, so dass er auch genomische Zuchtwerte vorweisen kann - diese liegen im Bereich der Reinzucht über den durchschnittlichen australischen Werten.

Mehr Informationen finden Sie hier

 

 

Katsuro

Dieser Bulle stammt von dem sehr guten Vererber Sumo Cattle Michifuku L153 ab, dessen Sperma ich bereits vor einigen Jahren nach Deutschland geholt hatte. Der Bulle ist frei von allen genetischen Besonderheiten und kann sowohl für die Reinzucht als auch für die Kreuzungszucht eingesetzt werden. Geboren wurde Katsuro im Februar 2020 - also in Kürze bereit für den Deckeinsatz.

Er weist bei den genomischen Zuchtwerten überdurchschnittliche Werte auf bei RibEye, Marmorierung und Feinheit der Marmorierung. Eine echte Bereicherung für die Wagyu-Zucht, gehört er doch bei den wichtigen Indizes WBI und SRI im australischen Herdbuch zu den besten 15%!

Mehr Informationen finden Sie hier

 

 

Naruto

Bei diesem Bullen handelt es sich um eine rein australische Anpaarung. Der Vater Prelude stammt aus der bekannten Macquarie-Zucht, während der Mutter-Vater der seltene Itohana 2 ist. Insgesamt kann dieser Bulle aufgrund der genomischen Zuchtwerte als "Allrounder" angesehen werden. Denn er hat Milch und ein gutes Gewicht sowie einen überdurchschnittlichen Marmorierungswert - auch die Feinheit der Marmorierung ist bei diesem Bullen ausgeprägt. Er ist im April 2020 geboren und frei von allen bekannten genetischen Besonderheiten.

Mehr Informationen finden Sie hier

Neue Bullen mit sehr guten Abstammungen werden kurzfristig verfügbar sein - sprechen Sie uns an!